Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Sensi Seeds

Auto | Early Skunk

Auto | Early Skunk

Normaler Preis €17,70 EUR
Normaler Preis €23,70 EUR Verkaufspreis €17,70 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Niedriger Lagerbestand: 2 verbleibend

Unser erster Early Skunk war eine Revolution für den Anbau im Freien, besonders hier in den nördlichen Breitengraden. Sie wurde gezüchtet, um in kurzen Sommern zu gedeihen, um Schädlingen und Pilzen zu widerstehen und um umwerfende Ernten zu liefern! Early Skunk Automatic Hanfsamen bringen die zusätzlichen Vorteile von autoflowering, feminisierten Eigenschaften zu dieser Outdoor-Sorte.

Early Skunk Automatic Hanfsamen sind unsere neueste Verfeinerung dieser hervorragenden Sorte. Diese Outdoor-Cannabis-Samen produzieren Pflanzen, deren Autoflowering-Fähigkeit es ihnen erlaubt, noch früher fertig zu werden als ihre Elternsorte und auch an Standorten mit unregelmäßigen Lichtzyklen gut zu blühen.

Die ersten Skunk-Sorten wurden veröffentlicht, bevor der Indoor-Anbau weit verbreitet war. Outdoor-Grower in kontinentalen Klimazonen fanden es oft schwierig, das Beste aus diesen neuen, hochpotenten Indica-Sativa-Sorten herauszuholen. Die besonders dichten Skunk-Knospen waren am Ende des Sommers anfällig für Pilzbefall. Theoretisch waren diese ersten, nicht akklimatisierten Skunk-Hybriden schnell genug, um die Blütezeit im Freien im Norden zu beenden. Doch gerade als die Knospen ihren fettesten, reifsten Punkt erreichten, konnten sie durch das kühle, feuchte Wetter des Frühherbstes leicht ruiniert werden. Um diese Frustration zu vermeiden, hatten die Züchter in den nördlichen Sommern oft keine andere Wahl, als ihre exotischsten Pflanzen zu ernten, bevor sie ihr volles Knospenpotenzial erreicht hatten.

Sensi Seeds hat dieses Problem gelöst, indem sie Skunk #1 mit unserer zuverlässigen Early Pearl gekreuzt haben, um Early Skunk zu kreieren. Tatsächlich wurde das Problem auf zwei verschiedene Arten gelöst, denn die reguläre Early Skunk beendet ihre Blütezeit gut zwei Wochen früher als die Skunk #1 im Freien und ist außerdem resistent gegen Schimmel und Pilze.

Pflanzen, die aus Samen gezogen werden, beginnen nach einer bestimmten Zeit des vegetativen Wachstums zu blühen, anstatt durch eine kurze oder abnehmende Photoperiode (Lichtstunden pro Tag) zur Blüte gebracht zu werden. Bei Early Skunk Automatic ist dies in der Regel der Zeitpunkt, an dem die Pflanzen ihr 6. bis 9. Paar ausgewachsener Blätter ausbilden - was bei guten Wachstumsbedingungen in der Regel 6 bis 8 Wochen dauert. Die Knospen sind im Allgemeinen 7 bis 9 Wochen nach Beginn der Blüte am reifsten.

Da die Vegetationszeit auf etwa zwei Monate festgelegt ist, können die Züchter entscheiden, wann sie ihre Early Skunk Automatic Hanfsamen keimen lassen, damit die Blütezeit in den sonnigsten Monaten und nicht im Spätsommer oder Herbst stattfindet. Dies ist besonders nützlich in kurzen Sommern, in denen das Wetter lange vor der Herbsttagundnachtgleiche schlecht werden kann.

Early Skunk Automatic ist eine indicadominierte Sorte mit einer Sativakomponente, die sie von beiden Seiten ihrer Abstammung geerbt hat. Early Pearl ist eine überwiegend sativadominierte Outdoor-Sorte, während Skunk #1 bekanntlich ein indica-dominiertes Wachstumsmuster und ein starkes Sativa-Element in ihrer Wirkung hat.

Zur Erntezeit besteht fast das gesamte Gewicht dieser Sorte aus den großen, soliden Knospen, die sich um die oberen Knoten und Hüllblätter jeder Pflanze herum ansammeln. Die Knospen an der Spitze der Zweige und des Hauptstammes laufen zusammen, um breite, runde Colas zu bilden, während die unteren Knospen in der Regel solide einzelne Klumpen bilden, was Early Skunk Automatic ein kopflastiges Aussehen verleiht.

Ihre reifenden Knospen haben ein eindeutiges Skunk-Element in ihrem Duft - moschusartig, süß und scharf. Skunk-Sorten aller Art müssen normalerweise ihren charakteristischen Blütegeruch kontrollieren, wenn sie drinnen wachsen. Im Freien ist dies natürlich viel weniger ein Problem.
Aus der Nähe kann Early Skunk Automatic ein berauschendes Aroma verströmen, wenn ihre reichlich vorhandenen Harzdrüsen leicht gestört werden, z. B. wenn die Züchter ihre reifenden Knospen untersuchen. Aus größerer Entfernung sollte diese Sorte nicht mehr Geruch produzieren als jede andere Cannabissorte, die im Freien wächst.

Nach dem Trocknen bleiben die Knospen aufgrund einer dicken, samtigen Schicht aus Harzdrüsen klebrig. Ihr süßes Skunk-Aroma hat scharfe, würzige Untertöne durch den zusätzlichen Sativa-Anteil dieser Sorte. Unsere beliebtesten und stärksten Exemplare haben eine offenere Blütenstruktur und besonders große Blütenkelche. Pflanzen mit einer dichteren, geschlossenen Afghani Knospenbildung können etwas mehr Ertrag pro Pflanze liefern.

Early Skunk Automatic hat die für die Skunk-Familie typische warme, kraftvolle, körperbetonte Wirkung, die durch das weiche, beschwingte High ihrer verstärkten Sativa-Abstammung noch verstärkt wird. Wenn sie geraucht oder verdampft wird, ist ihre Wirkung unmittelbar und lang anhaltend - genug, um erfahrene Cannabis-Kenner zu befriedigen, ohne zu überwältigend für medizinische Nutzer oder Gelegenheitsraucher zu sein.

Wenn Sie auf der Suche nach einer einfachen, schnellen, feminisierten Sorte sind, die in fast jeder Umgebung und unter allen Umständen hochpotente Knospen produziert, sind Sie bei Early Skunk Automatic genau richtig! Da man sich keine Gedanken über männliche Pflanzen oder das Einleiten der Blüte machen muss, ist dies eine großartige Sorte für Anfänger. Vom Garten bis zum Balkon, von einem sonnigen, nach Süden ausgerichteten Fenster bis zu einem weit nördlichen Sommer, wo die 'Mitternachtssonne' sehr ungewöhnliche Photoperioden verursacht - Early Skunk Automatic ist die ideale Wahl!
Feminisierte Cannabis-Samen
Kühl /Kalt
Kompakte Anlage
Blütezeit 40 - 50 Tage
Mittlere Ausbeute
70% Indica
Vollständige Details anzeigen