Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Sensi Seeds

Auto | Afghani #1

Auto | Afghani #1

Normaler Preis €27,70 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €27,70 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Die erste Wahl unter Indica-Liebhabern, die nach autoflowering Pflanzen mit schweren, klebrigen Knospen suchen! Unsere klassische Afghani #1 wurde zu einer feminisierten, autoflowering Sorte weiterentwickelt, um es Anfängern und Indoor-Growern mit begrenztem Platzangebot noch einfacher zu machen. Egal, ob Sie Anfänger oder Experte sind, Afghani #1 Automatic Samen sind ein einfacher Weg zum Erfolg.

Afghani # 1 Automatic Cannabis-Samen wurden aus den besten Indica-Eltern in unserer Sammlung spezieller afghanischer Züchtungen entwickelt. Die besten Hash-Pflanzen von Sensi Seeds wurden zu einer autoflowering feminisierten Saatgutsorte destilliert, die Züchtern jedes Mal lehrbuchmäßige Exemplare des Genotyps 'Afghanica' liefert.

Erwarten Sie kräftige, mittelgroße Pflanzen mit dicken Seitenästen und üppigem, dunkelgrünem Laub. Der Höhenzuwachs während der Blütezeit liegt im normalen Indica-Bereich, d.h. die Pflanzen verdoppeln während der Blütezeit ungefähr ihre vegetative Höhe.

Die in Afghani # 1 Automatic eingezüchteten autoflowering Eigenschaften bewirken, dass die Pflanzen nach nur 5 bis 7 Wochen vegetativen Wachstums zu blühen beginnen. Sobald die Blütephase ausgelöst wird, ist dieses ertragreiche Indica-Schwergewicht schnell fertig und füllt seinen Rahmen mit dichten Knospenknoten aus. Diese Knospen erreichen ihre volle Größe in weiteren 7 bis 9 Wochen der Blüte, was es möglich macht, diese Sorte vom Sämling bis zur Ernte in nur 12 Wochen zu kultivieren!

Pflanzen, die aus Afghani # 1 Automatic-Samen gezogen werden, liefern in der Regel den besten Ertrag mit einem einzigen Hauptstamm und ungeschnittenen Zweigen. Aufgrund der Beschaffenheit von autoflowering Cannabis-Samen sollten Afghani # 1 Automatic-Pflanzen nicht 'getoppt' werden, da dies in der Regel ihre Verzweigung und Knospung nicht erhöht. Selbst im Innenbereich, mit kontrollierten Photoperioden, kann autoflowering Cannabis keine zusätzliche Zeit im vegetativen Wachstum gegeben werden, um sich nach dem Beschneiden zu erholen. Die Blütephase von Afghani #1 beginnt nach ihrem vorgegebenen Zyklus, unabhängig von der Anzahl der Lichtstunden, die die Pflanzen erhalten.

Wenn Afghani # 1 Automatic ihre autoflowering Phase beginnt, beginnen sich harte, ovale Blütenkelche an jedem Knoten zu bilden, die die Spitze des Stängels und der Zweige mit langen, weißen Blütenstempeln füllen. Diese Blütenkelche vermehren sich und schwellen zu mittlerer Größe an, wobei sie dicht bleiben, während sie sich zu festen Knospen entwickeln. Diese Knospen wachsen zu größeren Blütenbüscheln heran, und wenn sich die meisten Stempel einer Pflanze von weiß zu orange verfärbt haben, sollte der oberste Teil des Hauptstamms eine einzige Cola sein, die mit Harzdrüsen glänzt.

Obwohl Cannabis indica seinen Namen aus Indien hat, liefern uns Cannabissamen aus Afghanistan die perfektesten Beispiele für die kompakte, kraftvolle Indica-Familie. Der riesige indische Subkontinent ist in der Tat die Heimat aller Arten von Cannabis. Das kurze, schnelle Wachstumsmuster des Indica-Genotyps ist das Ergebnis der Anpassung von Cannabis an die vielfältigen und extremen Bedingungen einer hoch gelegenen Umgebung.

Ähnliche Bedingungen herrschen im afghanischen Hindu Kush-Gebirge, das die alte indische Tradition des geschickten Cannabis- und Haschischanbaus teilt. Seit unzähligen Generationen werden afghanische Indica-Sorten selektiv auf Potenz, Gewicht und Harzproduktion gezüchtet. Das Ergebnis ist ein reichhaltiger und lebendiger afghanischer Indica-Genpool mit einem ausgeprägten Gesamterscheinungsbild und Dutzenden, wenn nicht Hunderten von lokalen Variationen.

Die Knospen von Afghani # 1 Automatic sind schwer und geschmacksintensiv, mit einer entspannenden, hochpotenten Indica-Wirkung. Dank der Dichte und des Gewichts dieser Sorte werden sich selbst die kleineren, unverbundenen Blütenbüschel in den unteren Bereichen jeder Pflanze beim Ernten zu einem erfreulichen Ertrag summieren. Das liegt daran, dass Afghani # 1 Automatic nach der Ernte schwer bleibt und einen guten Teil ihres Gewichts nach dem Trocknen behält. Große Colas sollten den größten Teil ihrer Größe beibehalten und während des Trocknungs- und Aushärtungsprozesses kaum sichtbar schrumpfen.

Wenn man die getrockneten Knospen der Afghani #1 Automatic betrachtet, ist es offensichtlich, warum die afghanischen Vorfahren dieser Sorte als Hash Plant bekannt sind! Eine dicke Schicht von cannabinoidreichen Trichomen bedeckt die reifen Blütenbüschel sowie die einblättrigen 'Speerblätter', die aus ihnen wachsen, vollständig. Diese klebrigen Harzdrüsen sind das Rohmaterial, aus dem alle Formen von Haschisch hergestellt werden.

Bei der Maniküre werden Scheren und Finger routinemäßig mit dunklen Ablagerungen von klebrigen Trichomen verklebt, die an die Art und Weise erinnern, wie frisches indisches 'Charas'-Haschisch gesammelt wird. Wenn es richtig getrocknet und ausgehärtet ist, wird durch leichtes Klopfen auf eine Knospe von Afghani # 1 Automatic ein winziger Schauer von gelb-braunem Pulver freigesetzt. Dies sind Harzdrüsen in ihrer trockenen Form, die für das gesiebte Haschisch aus Afghanistan und Marokko gesammelt werden.

Der reichhaltige, würzige Geschmack von rohem Cannabisharz ist ein starkes Element im Bouquet der Afghani # 1 Automatic, zusammen mit den süßen, erdigen und würzigen Weihrauch-Aromen, die charakteristisch für Afghan Indicas sind.

Natürlich haben die Knospen von Afghani #1 Automatic eine extrem starke Indica-Wirkung - körperbetont, sinnlich und lang anhaltend. Diese Sorte ist ein wunderbarer Appetitanreger und kann eine große Hilfe für Entspannung und Schlaf sein. Während unerfahrene Freizeit-Raucher die Indica-Wirkung von Afghani #1 Automatic in großen Dosen als einschläfernd empfinden könnten, sollten Indica-Kenner den Ritt von Anfang bis Ende genießen, ohne schläfrig zu werden.

Wenn Sie Erfahrung mit einer echten afghanischen Indica haben, werden Sie wissen, warum diese Art für die moderne Cannabiszucht von grundlegender Bedeutung ist. Indoor-Sorten, die für kompakten Wuchs, dichte Blütenbildung und hervorragende Harzproduktion bekannt sind, haben fast ausnahmslos afghanische Hash Plant-Vorfahren. Was auch immer Ihr Erfahrungsstand ist, wenn Sie eine dunkle, duftende Indica suchen, die automatisch blüht und einen schweren und potenten Ertrag produziert, bestellen Sie Afghani # 1 Automatic Samen jetzt!
Feminisierte Cannabis-Samen
Kühl /Kalt
Kompakte Anlage
Blütezeit 40 - 45 Tage
Mittlere Ausbeute
85% Indica
Vollständige Details anzeigen