Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Green House Seeds

Fem | Arjan´s Strawberry Haze

Fem | Arjan´s Strawberry Haze

Normaler Preis €24,00 EUR
Normaler Preis €25,00 EUR Verkaufspreis €24,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Niedriger Lagerbestand: 1 verbleibend

Georg: " die legendäre schweizer Sativa Namens Erdbeerli wurde für diese Kreuzung verwendet, manche Phenotypen bringen dieses starke Erdbeer Aroma sehr intensiv zum vorschein"

 

60%  SATIVA  - 40%  INDICA  THC:  19.72%  CBD:  0.07%   CBN:  0.07%  GENETIK Schweizer sativa x NL5 Haze Mist. AUSWIRKUNGEN Milder Körpereffekt, erhebendes zerebrales Hoch. Sehr kreativ und sozial. Indoorblüte 10 Wochen mit einem Ertrag von bis zu 800 gr/m2. Hohe Pflanze, lange Äste, ideal für ScrOG oder LST. FLOWERING OUTDOOR Fertig bis zum 2nd Oktoberwoche (Nordhalbkugel). Produktion bis 1000 g / Anlage. Ideal für äquatoriales, tropisches, subtropisches und gemäßigtes Klima. BESCHREIBUNG Arjans Strawberry Haze ist das Ergebnis der Mischung unserer ausgewählten Schweizer Sativa, sehr süß und mit einer starken Erdbeernote, und einer unserer Top-Sativas, dem NL5 Haze Mist. Eine kraftvolle genetische Kombination, die einen erstaunlichen und komplexen Duft von metallischen Erdbeeren hervorbrachte. Die Wirkung ist fast ausschließlich mentaler Natur: sehr sozial, sehr kreativ und erhebend. Sie werden ein leichtes körperliches High bemerken; Diese Sorte ist eine perfekte Sativa für den ganzen Tag. Der Geschmack ist komplex, zitronig und erdbeerig. Die in dieser Kreuzung verwendete Schweizer Sativa, die berühmte Erdbeer, ist für ihren starken Erdbeer-/Blaubeergeschmack bekannt. Andererseits hat der NL5 Haze Mist einen sehr metallischen und zitronigen Duft, ein echter Old-School-Geschmack. Die Kombination ergibt eine schöne Mischung aus beidem, ein Muss! Die am häufigsten vorkommenden Terpene sind Linalool, Terpinolen und α-Terpineol. Diese Sorte kann im Freien eine Monsterpflanze sein; Einige Pflanzen können eine Höhe von 250–300 cm erreichen, wenn sie in einem großen Topf oder direkt im Boden wachsen. Der Ertrag im Freien liegt bei etwa 950g/Pflanze und die Pflanze wird etwa in der zweiten Oktoberwoche (nördliche Hemisphäre) reif sein. Im Innenbereich kann diese Pflanze mit LTS oder ScroG trainiert werden, um einen höheren Ertrag zu erzielen und die Größe einzuschränken. Der Indoor-Ertrag beträgt etwa 700g/m², bei einer Blütezeit von 2–10 Wochen. Die Blüten sind länglich, glänzend und trüb. Eine hohe Anzahl an Trichomen.



Vollständige Details anzeigen