Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Barney's Farm

Fem | Kush Mintz

Fem | Kush Mintz

Normaler Preis €25,00 EUR
Normaler Preis €35,00 EUR Verkaufspreis €25,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Niedriger Lagerbestand: 2 verbleibend

Während des Selektionsprozesses von Biscotti Mintz haben wir einen Critical-Kush-Phänotyp genutzt, der eine ungewöhnliche, 30-prozentige Sativa-Charakteristik aufwies. Dies in Kombination mit unserer köstlichen Mintz resultierte in etwas sehr Aufregendem: einer 70-prozentigen indicadominanten Pflanze, die mit ihren erstaunlichen Eigenschaften völlig einzigartig in unserem Katalog ist. Dank ihrer kraftvollen Himalayan-OG-Kush-Linie handelt es sich bei KUSH MINTZ um eine extrem kräftige, robuste Indica mit einem 30-prozentigen Sativa-Anteil. Die Explosion der Critical-Linie führt zu riesigen Erträge sowohl Indoor als auch unter freiem Himmel, mit Wuchshöhen von bis zu zwei Metern, super stark und robust mit unglaublichem Ertragspotenzial. Die Mintz verstärkt die charakteristischen erdigen Pinie- und die süßlichen Citrus-Kush-Aromen mit einem Hauch von Kaffee und einer zarten Note von Minz-Cookies. KUSH MINTZ ist extrem harzig, klebrig bei Berührung und bedeckt mit einer schweren Schicht von Trichomen. Die dunkelgrünen Fächerblätter, die aus der dichten Blütenstruktur herausragen kontrastierenden mit den hellen, saftigen Grün der Knollen.



Ist Kush Mintz Indica oder Sativa?
Der Strain Kush Mintz von Barneys Farm ist 30% Sativa 70% Indica

Wie lagere ich meine Kush Mintz Strain Samen am besten?
Um die Samen von Kush Mintz richtig zu lagern, wird empfohlen, sie kühl und dunkel in einem luftdichten Behälter aufzubewahren, idealerweise gekennzeichnet und datiert in einem Kühlschrank, ohne sie dabei einzufrieren.

Was ist die beste Methode zur Keimung von Samen des Strains Kush Mintz?
Es gibt zahlreiche Methoden, um Cannabissamen des Strains Kush Mintz keimen zu lassen, wenn dies an deinem Standort erlaubt ist. Die Papiertuchmethode ist eine gängige Methode, bei der die Kush Mintz-Samen auf ein feuchtes Papiertuch gelegt und mit einem weiteren feuchten Papiertuch bedeckt werden, um sie feucht zu halten. Danach sollte das Papiertuch an einem warmen, dunklen Ort aufbewahrt und täglich kontrolliert werden, um sicherzustellen, dass es feucht bleibt. Wenn die Kush Mintz-Samen gekeimt sind, sollten sie vorsichtig in Erde oder ein ähnliches Wachstumsmedium gesetzt werden.

Was ist die beste Temperatur zum Keimen von Kush Mintz-Hanfsamen?
Kush Mintz Cannabis-Samen keimen bei Temperaturen zwischen 70°F und 90°F (21°C bis 32°C). Temperaturen unter 70°F (21°C) und über 90°F (32°C) können eine gesunde Keimung verhindern oder beeinträchtigen. Niedrige Temperaturen verzögern oder stoppen die Keimung sogar. Hohe Temperaturen können eine schlechte Keimung verursachen, zu gestörtem oder langsamem Wachstum führen und erhöhen zudem die Wahrscheinlichkeit, dass die Sämlinge austrocknen.
Vollständige Details anzeigen