Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Dutch Passion

Fem | Master Kush

Fem | Master Kush

Normaler Preis €27,70 EUR
Normaler Preis €35,70 EUR Verkaufspreis €27,70 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Warum sollte ich Master Kush feminisierte Samen kaufen?

  • Master Kush ist eine einfach zu züchtende afghanische Kush-Sorte, die auf jeder Art von Medium angebaut werden kann und sehr gut für Anfänger geeignet ist.

  • Diese Sorte hat eine durchschnittliche Blütezeit von 8 Wochen und einen rekordhohen Ertrag.

  • Master Kush produziert lange, kontinuierliche Blüten, die fest und schwer werden und sich leicht schneiden lassen. Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist ausgezeichnet.

  • Die Knospen sind potent und haben ein wunderbares Terpenprofil. Das Rekordhoch ist stark und wirkt sehr entspannend und beruhigend.

Master Kush wurde als Gesamtsieger des Highlife Cups 2017 ausgezeichnet und gewann auch den 1. Preis in der Kategorie Kush

Master Kush ist eine originale Kush-Cannabissorte von Dutch Passion. Diese Sorte gewann beim Highlife Cup 2017 den 1. Preis in der Kush-Kategorie und erhielt von den Juroren die beste Bewertung mit der höchsten Punktzahl und wurde zum "Overall Cup Winner" gekrönt.

Master Kush ist eine Kush der alten Schule mit einem subtilen Duft mit erdigen, zitrusdominierten Noten

Der Geschmack ist frisch, süß, erdig und würzig, eine sehr schmackhafte Kombination. Master Kush hat einen subtilen Kush-Duft mit einem hauptsächlich erdigen und zitrusartigen Aroma. Während der Wachstums- und Blütephase wird im Vergleich zu anderen Kush-Sorten weniger Duft produziert. Das Aroma und der Geschmack erinnern manchmal an echtes handgeriebenes Charas (Haschisch).

Der Geschmack ist süß, erdig, würzig und fruchtig. Nach einer guten Aushärtungszeit kannst du in der Regel einen starken Limetten-/Zitronengeruch und -geschmack mit einem süßen und erdigen Charakter riechen und schmecken. Eine wirklich leckere Kombination!

Beim Einatmen treten die frischen und süßen Geschmacksrichtungen in den Vordergrund. Beim Ausatmen schmeckst du mehr den erdigen und würzigen Charakter dieser ursprünglichen Kush-Sorte. Diese Sorte ist wunderbar weich zu rauchen und hat eine beruhigende Wirkung.

Master Kush ist eine einfach anzubauende Indica-dominante Kush mit potenten Knospen und einer beruhigenden Wirkung

Master Kush bildet große, längliche Knospen aus, die voll mit Harz sind. Es ist eine schöne Kush-Sorte mit einem subtileren Geruch und Geschmack, als du vielleicht erwartest. Die Wirkung ist beruhigend und besänftigend. Das Rekordhoch ist eher körperlich als geistig. Obwohl diese Sorte auch einen anfänglichen Zustand der Euphorie hervorrufen kann, ist sie hauptsächlich für den Gebrauch am Abend geeignet. Diese Sorte ist einfach anzubauen und braucht durchschnittlich 8-9 Wochen, um voll auszureifen und größere Knospen als die meisten Kush-Sorten auf dem Markt zu produzieren.

Was genau ist die Master Kush-Genetik?

Master Kush ist eine sehr robuste, leicht anzubauende afghanische Indica-Sorte. Es handelt sich um eine ursprüngliche Kush-Sorte aus den 1980er Jahren. Diese Sorte stammt ursprünglich aus dem Hindukusch-Gebirge in Nordafghanistan. Sie ist eine reine Indica-Cannabissorte und eine der ältesten originalen Kush-Sorten.

Sie war schon Jahrzehnte bevor die heutigen modernen Kush-Sorten (wie OG Kush) populär wurden, ein Kundenliebling. Master Kush ist die richtige Sorte für Anbauer, die ein starkes, beruhigendes Indica-Rekordhoch suchen, das frei von Paranoia ist und sowohl deinen Körper als auch deinen Geist entspannt. Eine potente Sorte, die sowohl bei medizinischen als auch bei Freizeitkonsumenten beliebt ist.

Master Kush ist eine robuste, indicadominierte afghanische Cannabissorte mit großen Knospen und einem guten Verhältnis von Blüten zu Blättern

Master Kush ist eine leicht anbaubare Indica. Sie ist bekannt für ihre Robustheit und ihre Fähigkeit, unter einer Vielzahl von Bedingungen zu wachsen und besser als andere mit Kälte- oder Hitzeperioden zurechtzukommen. Der Ursprung unserer Master Kush liegt in den Hindukusch-Bergen in Afghanistan. Sorten aus dieser Region sind für ihren kräftigen und robusten Charakter bekannt, was sie ideal für Anbauer macht, die eine Pflanze suchen, die einiges aushalten kann.

Master Kush ist eine kompakte Sorte, die in jedem Medium gut wächst, sei es Erde, Hydro oder Coco. Sie gedeiht unter den meisten Anbaubedingungen. Master Kush lässt sich leicht klonen und ist ein zuverlässiger, großzügiger Produzent von sehr hochwertigem Cannabis. Diese Cannabissamen bringen starke Pflanzen hervor, die auch für Anbauanfänger geeignet sind.

Sie ist ernährungsphysiologisch sehr einfach zu verstehen und gedeiht in organischer Erde, was ihrem Aroma- und Geschmacksprofil zugute kommt. Diese Lady hat in der Anfangszeit einen weniger stechenden Geruch, was für einige Anbauer von Vorteil sein kann. Sie ist eine kompakte bis mittelgroße Sorte. Sie wächst etwas höher als andere kleinere ursprüngliche Afghan Kush-Sorten wie Night Queen oder Afghani #1.

Die Knospen sind groß und schwer mit langen Stempeln, die von leuchtend orange bis bräunlich reichen. Aufgrund der Größe und Dichte der Knospen kann Master Kush unter feuchten Bedingungen anfällig für Schimmel sein. Deshalb sind eine gute Belüftung und eine niedrige Luftfeuchtigkeit von großer Bedeutung. Ihre Pflanzenstruktur lässt sich am besten als kompakt bis mittelgroß beschreiben.

Der Internodienabstand ist gering, was dafür sorgt, dass sich die Knospen schön aneinander reihen können. Sie hat eine kurze Streckungsphase von etwa 2-3 Wochen, wächst aber stark, sobald die Uhr auf 12/12 gestellt wird. Die langen, schweren Buds haben in der Regel nur wenige Blätter, was diese Cannabissorte in Kombination mit der kurzen Blütezeit einfach zu schneiden macht und daher auch bei kommerziellen Anbaubetrieben sehr beliebt ist.

Die für Master Kush verwendete Genetik garantiert die folgenden Eigenschaften:

  • Eine kompakte/mittelgroße afghanische Indica mit einem rekordhohen Ertrag.
  • Master Kush hat lange, volle Buds und eine relativ schnelle Blütezeit von durchschnittlich 8-9 Wochen
  • Sie ist eine robuste Sorte, die auf jedem Medium und in jeder Umgebung gedeiht.

Master Kush ist einfach anzubauen und hat ein starkes Rekordhoch mit einer beruhigenden und besänftigenden Wirkung.

Die Wirkung von Master Kush

Master Kush ist eine potente Sorte mit reiner Indica-Stärke. Sie ist bekannt für ein starkes, potentes und lang anhaltendes Rekordhoch. Sie hat eine starke Wirkung und einen schweren Körperstein. Sie ist eine Sorte mit einer guten Balance zwischen körperlicher und geistiger Wirkung. Sie verschafft dem Nutzer körperliche Entspannung, ohne den vollen Betäubungseffekt, der manchmal bei reinen Indicas auftritt.

Master Kush scheint auch einen Energieschub für deine Sinne zu geben, der sie schärfer als sonst erscheinen lässt. Das Rekordhoch von Master Kush ist anfangs euphorisch und aufputschend. Mit der Zeit verwandelt sich das Rekordhoch in ein entspannendes und beruhigendes Gefühl des Wohlbefindens.

Es ist wirklich eine sehr angenehme Sorte für den Abend. Medizinische Nutzer berichten, dass diese Sorte gegen Stress und Paranoia wirkt. Wenn du eine große Dosis konsumierst, wirst du ein starkes Gefühl von Couch-Lock verspüren. Ideal für einen entspannten Wochenendtag oder einen faulen Abend!

Die Blütezeit von Master Kush

Master Kush hat eine kurze Blütezeit von durchschnittlich 8 Wochen. Einige Phänotypen brauchen nur eine Woche länger, um voll auszureifen. Das sind oft die etwas größeren Pflanzen, die bei einem 12/12-Lichtzyklus 60-65 Tage lang blühen können. Unter perfekten Bedingungen brauchst du bei Master Kush etwa 56 Tage. Master Kush dehnt sich während der Blütephase etwas mehr aus als ihre afghanische Schwester Night Queen. Das sorgt dafür, dass du mit einer etwas kürzeren vegetativen Wachstumsphase arbeiten kannst.

Master Kush kann auch im Freien angebaut werden, aber es ist zu beachten, dass sie keine feuchten Bedingungen mag. Im Allgemeinen ist dies eine Sorte, die sich gut im Freien macht. Aber sie mag auch ein trockenes Klima. Temperaturschwankungen zwischen Tag- und Nachtextremen sind kein Problem, aber zu viel Regen oder Feuchtigkeit durch Morgentau kann in der späten Blütephase zu Knospenfäule führen.

Ziehe sie vorzugsweise in einem sonnigen und trockenen Klima auf. Wenn du sie in einem gemäßigten Klima anbauen willst, solltest du für einen Unterstand und ausreichende Belüftung sorgen. Ein Gewächshaus, das früher abgedunkelt werden kann, ist oft auch eine gute Lösung. Im Freien ist sie Ende September bis Mitte Oktober erntereif (je nach Breitengrad und Klima).

Der Ertrag von Master Kush

Master Kush ist eine ertragreiche Sorte. Es ist nicht schwer für Anfänger, einen hohen Ertrag zu erzielen. Ihre langen Knospen sind fest und ziemlich gewichtig. Im Durchschnitt können Erträge von etwa 400 g/m2 erzielt werden. In den Händen eines Experten und mit der SCROG-Methode sind Erträge von bis zu 500 g/m2 möglich. Es ist auch möglich, Master Kush in einem SOG anzubauen.

Im Freien reichen die Erträge von einigen zehn Gramm (bei Pflanzen in kleinen Töpfen) bis zu 500-750 g pro Pflanze bei robusten Outdoor-Pflanzen in großen Töpfen oder im Boden. In einem sonnigen und trockenen Klima kann sie wirklich zu einem wahren Monster heranwachsen.

In Innenräumen gedeiht sie unter einer Vielzahl von Bedingungen und kommt gut mit Erde, Kokos und Hydrokultur zurecht. Egal, ob du HPS-Lampen oder LED-Lampen (oder vielleicht sogar CMH oder Plasma) verwendest, diese Dame weiß immer, wie sie zu performen hat. Sehr gleichmäßig und kommerziell.

Expertenrat für den Anbau von Master Kush Hanfsamen

Master Kush ist eine potente afghanische Indica, die praktisch von alleine wächst. Sie ist eine der robustesten und stärksten Sorten für den Innenanbau. Sie mag ein stabiles und trockenes Klima, also behalte das im Hinterkopf, wenn du die bestmöglichen Ergebnisse erzielen willst.

Außerdem mag Master Kush einen großzügig bemessenen Anzuchtbehälter mit ausreichend Erde, besonders wenn du mit einer geringen Anzahl von Pflanzen pro m2 arbeitest. Sie mag keine nassen Füße und ist lieber ein bisschen trockener als zu nass. Diese Dame macht sich sehr gut in einem Hydro-System.

In Kombination mit LED-Lampen und eventuell einer UV-Lampe (UVB und UVA) werden die Knospen noch klebriger und potenter! Sorge für ausreichende Belüftung und niedrige Luftfeuchtigkeit, damit die Knospen gut abhärten können und nicht verfaulen/schimmeln. Diese Indica wächst als kompakte Hybrid-Photoperiode, so dass du mit einer kürzeren Vorwachstumszeit arbeiten kannst, als es bei anderen Indica-dominanten Sorten erforderlich wäre.

Information über Master Kush

Master Kush ist ein Favorit des Dutch Passion Teams, eine Sorte, die wir jedem empfehlen können. Abgesehen von der Leichtigkeit des Wachstums ist sie eine potente Cannabissorte mit einem starken Rekordhoch und einer sehr angenehmen Wirkung. Der starke 'Body Stone' lässt dich entspannen und abschalten!


Vollständige Details anzeigen